Barcelona Reisetipps: top Highlights & Sehenswürdigkeiten entdecken

Barcelona ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt – zu recht! Die Stadt hat fast alles, was Urlauber begeistert: Günstige Anreise, gutes Klima, tolle Strände, ein aufregendes Nachtleben, Kultur und Geschichte.

Barcelona Überblick

Barcelona Überblick

Sehenswürdigkeiten, Museen, Denkmäler soweit das Auge reicht. Barcelona ist unglaublich vielfältig und bietet für Familien mit Kindern, Paare und Singles immer genau das richtige. Hier findest du einen Überblick über die Top Sehenswürdigkeiten und Highlights der katalanische Hauptstadt.

Sagrada Familia

Sagrada Familia

Sagrada Familia

La Sagrada Familia ist ohne Frage die beliebteste Sehenswürdigkeiten in Barcelona. Fast drei Millionen Besucher pro Jahr sprechen eine deutliche Sprache.

Antoni Gaudi ist der geniale Architekt und Erbauer dieses einzigartigen Meisterwerks sakraler Baukunst. Seit 1882 befindet sich die schönste Kirche Barcelonas im Bau der bis heute andauert.

Gaudi verwendet Stilelemente aus der Natur die er mit religiöser Symbolik vermischt. Das Ergebnis ist atemberaubend und auf jeden Fall einen Besuch wert!

Sagrada Familia

Sagrada Familia

La Rambla

La Rambla Barcelona

La Rambla Barcelona Foto: Yellow.Cat

Die berühmteste Fußgängerzone Barcelonas ist ein lebendiger Ort voller Straßenkünstler, Bars, Restaurants, und leider auch Taschendieben. Las Ramblas ist eine Aneinanderreihung verschiedener Straßen von der Plaza Catalunya hinunter zum Hafen. Nicht verpassen: der Boqueria Markt bietet erschwingliche und typische Snacks und Tapas für zwischendurch.

Parc Guëll

Parc Guell Barcelona

Parc Guell Barcelona Foto: discosour

Parc Guell Barcelona photo

Foto: lhourahane

Ein weiteres Meisterwerk von Antoni Gaudi in Barcelona ist der Parc Guell.  Der berühmteste Park der Stadt wird von den typischen, verspielten Skulpturen und Gebäuden geschmückt. Der auf einem Hügel liegende Park bietet einen tollen Ausblick über die Stadt.

Barceloneta

Barceloneta

Barceloneta Foto: Alen Djuderija Photography

Der Stadtstrand von Barcelona setzt sich aus 7 verschiedenen Stränden mit einer Gesamtlänge von knapp 5 km zusammen.

Barceloneta ist ganzjährig beliebt weil er so nah am Stadtzentrum liegt. Jogger, Radfahrer, Surfer und natürlich Touristen sind hier immer anzutreffen. Vor allem in den Sommermonaten, wenn die Strandbars (Chiringuitos) geöffnet sind, wird es hier richtig voll.

Camp Nou

Camp Nou

Camp Nou Foto: Oh-Barcelona.com

Man muß kein Fußballfan sein – ein Besuch des eindrucksvollen Stadions des F.C. Barcelona ist eine Top-Sehenswürdigkeit die man nicht verpassen sollte.

Eine Runde durch die größte Sportarena Europas und der Besuch des FCB-Museums können wir jedem empfehlen.

Museu Picasso

Museu Picasso

Museu Picasso Foto: marimbajlamesa

Das Museu Picasso beherbergt eine der umfangreichsten Sammlungen des weltbekannten spanischen Künstlers Pablo Picasso.

Montjuïc

Montjuic

Montjuic Foto: dboanova

Montjuïc ist der Hügel im Südwesten des Stadtzentrums von Barcelona. Von dort hat man einen eindrucksvollen Blick über den Hafen der Stadt der sich direkt darunter befindet.

Darüber hinaus können Überreste ehemaliger Festungen und die Sportanlagen für die Olympischen Spiele 1992 besichtigt werden.

Font Màgica

Font Màgica

Font Màgica Foto: ojbyrne

Der Font Màgica ist ein Brunnen unterhalb des Palau Nacional auf dem Montjuïc Hügel. Plaça d’Espanya und Poble Espanyol de Barcelona sind ganz in der Nähe, ein Abstecher lohnt sich.

Der Brunnen zieht allabendlich Hunderte von Besuchern an die die spektakuläre Lichtshow begleitet von klassischer Musik verfolgen.

Casa Batllo

Casa Batllo

Casa Batllo Foto: Mel Lapiseiro

Die Casa Batlló stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist ein weiteres Meisterwerke Gausi’s in Barcelona.

Die Architektur ist wie zu erwarten atemberaubend, das Interieur märchenhaft verspielt.

Casa Milà

Casa Milà

Casa Milà Foto: edmenendez

Noch eine Sehenswürdigkeit aus der Feder Gaudis ist die Casa Milà (La Pedrera). Das vielfarbige Gebäude besitzt nicht eine gerade Kante oder rechten Winkel, eine Führung durch das Gesamtkunstwerk ist sehr zu empfehlen. Außerdem befindet sich im Innern eine große Ausstellung über Gaudis weitere Werke.

Facebooktwittergoogle_plusmail